Mitteilungen

Rückblick Korporationsgemeinde vom 6. November 2019

An der Versammlung nahmen 75 Bürgerinnen und Bürger teil. Der Präsident begrüsste speziell den anwesenden Jungbürger und hiess zudem Tanja Rösner von der aardeplan ag, welche mit dem Umbau des Schützenhauses betraut wurde, herzlich willkommen. Die Kreditanträge ‘Bau neue Kanzlei im Schützenhaus Wart’ sowie ‘Kauf der zwei Parkplätze Lindenbergstrasse 10/12’ wurden einstimmig genehmigt. Auch der Antrag ‘Landabtausch GS 1478 mit der WWZ AG’ wurde von der Versammlung einstimmig angenommen. Nach der Versammlung lud der Rat die Bürger zu einem reichhaltigen Apéro im Restaurant Wart ein.