Mitteilungen

Rückblick Korporationsgemeinde vom 8. Mai 2019

An der Versammlung nahmen 124 Bürgerinnen und Bürger teil. Der Präsident begrüsste speziell die fünf anwesenden Jungbürger und hiess zudem den Forstwart Kurt Betschart, der im März sein 30-Jahre-Jubiläum bei der Korporation feierte, herzlich willkommen. Die raschen Aufräumarbeiten nach den Stürmen 2018 im Wald wurden von den Bürgerinnen und Bürgern mit Applaus verdankt. Die Jahresrechnung 2018 und das Budget 2019 wurden von der Versammlung genehmigt. Der Kreditantrag Projektierungskosten neue Kanzlei im Schützenhaus Wart wurde ebenfalls angenommen. Nach der Versammlung lud der Rat die Bürger zu einem geselligen Nachtessen im Restaurant Wart ein.